03. September 2019

Ärzte sind Spitzenverdiener

Unter den Akademikern gehören Ärzte zu den Spitzenverdienern: So kommt ein Oberarzt auf ein Bruttojahresgehalt von 117.545 Euro, gefolgt von Fondsmanagern mit 86.434 Euro. Das geht aus einer Analyse des Vergleichsportals Gehalt.de hervor, in dem 224.000 Datensätze ausgewertet wurden. Berufe der Medizin- und Finanz­dienst­leis­tungen zählen damit zu den bestbezahlten Tätigkeiten in Deutschland. Ein Zusam­men­hang existiert auch zwischen dem Wert von Produkten und dem Gehalt im Bereich des Verkaufs: Auf dem zweiten Platz liegen beispielsweise Pharmareferenten mit einem Jahresgehalt von 68.558 Euro.