<< zurück zur Übersicht


IMPLICONplus 04 2007:
Gesundheitssektor auf Wachstumskurs? von Prof. Dr. rer. pol. Axel Olaf Kern

Textauszug:
Wird der Gesundheitsfonds zu einer Beitragserhöhung für die Versicherten führen oder eine Reduktion der Leistungen mit sich bringen? Vor dem Hintergrund der anhaltend schwierigen finanziellen Situation der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der zukünftigen demographischen Veränderungen, erscheint eine Aufteilung des Leistungskatalogs der GKV in Grund- und Zusatzleistungen und damit eine „Privatisierung“ von GKV-Leistungen unumgänglich. Aus sozialpolitischer Perspektive wird allerdings darauf verwiesen, dass GKV-Leistungen bzw. Gesundheitsleistungen nur dann privatisiert werden sollten, wenn sich dadurch weder Lebensqualität noch Lebenserwartung auf Grund von Einkommensunterschieden differenzieren...

Dieses PDF steht registrierten Abonnenten zum Download zur Verfügung.